Der Regeleditor ist das zentrale Element einer Transformation. Mit dem Regeleditor lassen sich Daten bearbeiten um sie zu konsolidieren.

Regeleditor

  1. Ziel

Der Name des Attributs in den Zieldaten. Für die Auswahl eines Namens stehen folgende Optionen zur Verfügung:

  • Denselben Namen wie das Attribut in der Quelle verwenden: In diesem Fall wird das Quellattribut ab diesem Zeitpunkt überschrieben.
  • Denselben Namen wie das Ziel einiger Regeln vor dieser Regel verwenden: In diesem Fall wird der Wert dieses Attributs ab diesem Zeitpunkt überschrieben.
  • Auswählen eines völlig neuen Namens: Ein neues Attribut mit diesem Namen wird im Ziel gespeichert.

Zu beachten ist, dass die Verarbeitung der Regeln nacheinander in der angegebenen Reihenfolge erfolgt. Wenn einige Regeln mit demselben Namen vorhanden sind, wird nur die letzte Regel mit diesem Namen berücksichtigt.

Nach Auswahl des Namens, wird er auf der linken Seite im Abschnitt Regeln angezeigt, um die Auswahl und Suche dieser Regel später zu erleichtern.

Wenn der optionale Schalter neben dem Zielnamen As Script aktiviert ist, wird das Ziel selbst als Chioro-Ausdruck ausgewertet, und das Ergebnis dieses Ausdrucks bestimmt den „echten“ Namen des Ziels. Dies ist ein fortgeschrittenes Konzept, das in bestimmten seltenen Anwendungsfällen nützlich ist.

  1. Bedingung: Die Bedingung besagt, wann eine Regel im Regelblock ausgeführt wird. Die Bedingung ist ein Chioro Ausdruck und muss für die Ausführung wahr ergeben (true). In den Hilfsmitteln befinden sich Werkzeuge, die den Wahrheitsgrad prüfen. Es können mehrere Werkzeuge kombiniert werden um die Bedingung zu erfüllen.

  2. Kommentar Freier Text, um Anmerkungen, Kommentare oder Dokumentationen zu den Regeln anzugeben. Die Kommentare haben keinerlei Einfluss auf die Ausführung der Regeln.

  3. Wertzuweisung: Ist die Bedingung erfüllt, kann der Wert für das Ziel-Attribut neu gesetzt werden. Hier können einer/mehrere Chioro Ausdrücke verwendet werden. Der Editor bietet eine Vielzahl von Funktionen und überprüft die Eingaben auf Ihre Gültigkeit. Außerdem können wie in den Bedingungen auch die Hilfsmittel mit ihren Werkzeugen und Attributen genutzt werden.

Tipp: Hilfsmittel können bequem per Drag und Drop in die jeweiligen Zeilen hinzugefügt werden.

DragUndDrop